Ref.Nr.20180918

Lehrerin und Koordinatorin

Wochenarbeitszeit: bis 30 Std.
gewünschter Arbeitsort: Nürnberg, Fürth, Erlangen
Frühester Eintrittstermin: ab sofort

 

Berufserfahrung:

  • Erfahrung als Englischlehrerin in Japan
  • Erfahrung als Residential Assistant an der Universität
  • Erfahrung als Museumsführerin
  • Studium der Anthropologie, Nebenfächer: Asienstudien und BWL

 

Kompetenzen:

  • Kooperationsfähigkeit: In Japan hat sie in einem Team von Englischlehrern gearbeitet und sich stets mit ihnen ausgetauscht um ihren Unterricht zu verbessern.
  • Soziales Engagement: Als residential assistant hat sie wöchentliche Events für die Studenten organisiert. In Japan hat sie Vorträge in Kooperation mit der Stadtverwaltung und Schule veranstaltet.
  • Konzeptionsstärke: Für Vorträge hat sie Präsentationen, Arbeitsblätter und Aktivitäten vorbereitet. Die Aktivitäten hat sie an verschiedene Altersstufen der Schüler angepasst.
  • Organisationsfähigkeit: Sie hat in stets alle Aktionen selbst und eigenständig geplant sowie durchgeführt.
  • Hilfsbereitschaft: Während ihrer Studienzeit war sie Vermittler und Unterstützer für die anderen bzw. neuen Studenten (residential assistant).
  • Integrationsfähigkeit: Sie hat bereits in verschiedensten Ländern gewohnt und sich jedesmal aktiv integriert (USA, Brasilien, Japan und jetzt Deutschland).

 

Weitere Kenntnisse:

  • MS-Office
  • Sprachen: Englisch und Portugisisch (Muttersprache), Deutsch (B1), Japanisch (N2-N3)

 

Möchten Sie mehr über diese Mutter erfahren, schreiben Sie Frau Lehmeyer eine Nachricht oder telefonisch unter 0151-19677422 .